Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir Sie einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Kalbfleischwürfel an Basilikumsauce

  • 410
    kcal
  • Einsteiger

Kurz gebratene Kalbfleischwürfel schmecken prima an einer Basilikumsauce mit Pilzen. Auch Poulet- oder zartes Schweinefleisch lassen sich so zubereiten.

Kalbfleischwürfel an Basilikumsauce

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

  • 250 g
    Kalbfleisch zum Kurzbraten
  • 75 g
    Pilze
  • ½
    Chilischote
  • 1½ EL
    Rapsöl
  • Salz
  • ½ EL
    Mehl
  • 1 dl
    Kalbsfond
  • 0,75 dl
    Rahm
  • 1 EL
    Basilikumpesto
  • 500 g
    Kalbfleisch zum Kurzbraten
  • 150 g
    Pilze
  • 1
    Chilischote
  • 3 EL
    Rapsöl
  • Salz
  • 1 EL
    Mehl
  • 2 dl
    Kalbsfond
  • 1,5 dl
    Rahm
  • 2 EL
    Basilikumpesto
  • 750 g
    Kalbfleisch zum Kurzbraten
  • 225 g
    Pilze
  • Chilischoten
  • 4½ EL
    Rapsöl
  • Salz
  • 1½ EL
    Mehl
  • 3 dl
    Kalbsfond
  • 2,25 dl
    Rahm
  • 3 EL
    Basilikumpesto
  • 1 kg
    Kalbfleisch zum Kurzbraten
  • 300 g
    Pilze
  • 2
    Chilischoten
  • 6 EL
    Rapsöl
  • Salz
  • 2 EL
    Mehl
  • 4 dl
    Kalbsfond
  • 3 dl
    Rahm
  • 4 EL
    Basilikumpesto
  • 1,25 kg
    Kalbfleisch zum Kurzbraten
  • 375 g
    Pilze
  • Chilischoten
  • 7½ EL
    Rapsöl
  • Salz
  • 2½ EL
    Mehl
  • 5 dl
    Kalbsfond
  • 3,75 dl
    Rahm
  • 5 EL
    Basilikumpesto
  • 1,5 kg
    Kalbfleisch zum Kurzbraten
  • 450 g
    Pilze
  • 3
    Chilischoten
  • 9 EL
    Rapsöl
  • Salz
  • 3 EL
    Mehl
  • 6 dl
    Kalbsfond
  • 4,5 dl
    Rahm
  • 6 EL
    Basilikumpesto

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Fleisch in Würfel à ca. 1 cm, Pilze in feine Scheiben schneiden. Chili hacken. Fleisch im Öl portionenweise kräftig anbraten. Mit Salz würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Zugedeckt warm halten.

  2. Pilze und Chili in derselben Pfanne im restlichen Öl andünsten. Mit Mehl bestäuben. Mit Fond ablöschen. Rahm dazugeben und alles um ein Drittel einkochen lassen. Pesto und Fleisch in die Sauce geben und einige Minuten unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Die Sauce darf nicht mehr kochen, da das Fleisch sonst zäh wird. Mit Salz abschmecken. Nach Belieben mit frischem Basilikum garnieren. Dazu passen breite Nudeln.
  • Gut zu wissen

    Das Fleisch an der Fleischtheke auf Wunsch schneiden lassen.

  • Das Gericht mit Pouletbrust oder Schweinefleisch auf dieselbe Weise zubereiten. Lass dich an der Fleischtheke zur Fleischauswahl beraten.

  • In der Saison mit Bärlauchpesto zubereiten.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten Group 5Created with Sketch.

  • Fleisch
  • Pilze
  • Weizen
  • Eier
  • Milchprodukte
  • Gemüse
  • Zwiebel
  • Nüsse und Kerne
  • Knoblauch

Nährwerte pro Portion

  • 32g
    Eiweiss
  • 29g
    Fett
  • 8g
    Kohlenhydrate
  • 410
    kcal

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Newsletter abonnieren & einen Jahreseinkauf über Fr. 3'000 gewinnen

Jetzt anmelden
geschenk-icon