Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir Sie einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Von Versicherungen unterstützt

Personal Health Coaching kann von verschiedenen Versicherungen in der Zusatzversicherung unterstützt werden. Überprüfen Sie, ob Ihre Krankenkasse dabei ist.

Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch weiter*:

Jetzt anrufen: 0800 190 80 90

*Helsana-Kunden bitte direkt telefonisch oder bei SalutaCoach buchen

CSS

Die CSS unterstützt Sie mit Beiträgen aus dem Gesundheitskonto von 50 % bis max. CHF 500.- pro Kalenderjahr je nach Zusatzversicherung.

Daraus können sich folgende Unterstützungsbeiträge ergeben**:

Angebot 

GESUNDHEITSKONTO
(50% max. CHF 500.-) 

Voraussichtlicher 
Selbstbehalt 
1 Monat: 
CHF 290.- 
CHF 145.-  CHF 145.- 
3 Monate:
CHF 690.- 
CHF 345.-  CHF 345.- 
6 Monate:
CHF 1090.- 
CHF 500.-  CHF 590.- 
12 Monate:
CHF 2790.- 
CHF 500.-  CHF 2290.- 

 

* Wenn sowohl die Ambulantversicherung myFlex als auch die Spitalversicherung myFlex abgeschlossen haben, profitieren Kunden vom Gesundheitskonto. 

** Wir empfehlen Ihnen immer eine Kostengutsprache anzufordern.

SWICA

SWICA unterstützt Sie aus der Zusatzversicherung COMPLETA PRAEVENTA mit 50% der Kosten, jedoch mit maximal 500 Franken pro Kalenderjahr. Die Zusatzversicherung OPTIMA deckt zusätzlich 90% der darüber hinausgehenden Kosten, jedoch maximal 300 Franken pro Kalenderjahr. So können sich Präventionsbeiträge bis 800 Franken pro Jahr ergeben. 

Daraus können sich folgende Unterstützungsbeiträge ergeben:

Angebot 

Beitrag durch PRAEVENTA 
(50%, max. 500 CHF)  
Ihre Kosten 
nur PRAEVENTA 
Beitrag durch  
OPTIMA 
(90% der Restkosten, max. 300 CHF) 
Ihre Kosten
bei PRAEVENTA und OPTIMA 
1 Monat: 
CHF 290.- 
CHF 145.-  CHF 145.-  CHF 130.50  CHF 14.50
3 Monate:
CHF 690.- 
CHF 295.-  CHF 295.-  CHF 265.50  CHF 29.50 
6 Monate:
CHF 1090.- 
CHF 475.-  CHF 475.-  CHF 300.-  CHF 175.- 
6 Monate Pro: 
CHF 1150.- 
CHF 500.-  CHF 650.-  CHF 300.-  CHF 350.- 

 

Welche weiteren Versicherer unterstützen Personal Health Coaching?

Nach Kenntnis des EMR verwenden folgende Versicherer die EMR-Registrierung zu diesem Berufsabschluss in irgendeiner Form:

  • Agrisano Krankenkasse AG
  • Aquilana Versicherungen
  • AXA
  • EGK-Gesundheitskasse
  • KPT Krankenkasse AG
  • rhenusana
  • Sodalis Gesundheitsgruppe
  • Sumiswalder Kranken- und Unfallkasse
  • SWICA
  • Sympany Versicherungen AG
  • Suva - Militärversicherung
  • Provita

Disclaimer EMR: Bitte beachten Sie, dass diese Angaben zu den Versicherern lediglich informativen Charakter haben und keinen Anspruch auf Vergütung vermitteln. Jeder Versicherer entscheidet selbst, ob er eine Methode vergütet, in welchem Umfang er Vergütungen leistet und ob er die Vergütung von weiteren oder anderen Voraussetzungen als der EMR-Registrierung abhängig macht. Jeder Versicherer kann diesen Entscheid jederzeit abändern. Wir empfehlen Ihnen daher grundsätzlich, vor Behandlungsbeginn immer eine Kostengutsprache des Versicherers einzuholen.


Das könnte Sie interessieren:

Newsletter abonnieren & Preise im Wert von über Fr. 7'500 gewinnen

Abonnieren
geschenk-icon