Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir dich einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Frittata mit Crevetten und Kefen

  • 350
    kcal
  • 35min
  • Glutenfrei

Die italienische Version der spanischen Tortilla wird in diesem Rezept als Frittata mit Crevetten und Kefen zelebriert. Mit Dill ein feiner Frühlingsgruss.

Zutaten für 4 Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

  • 1
    kleine Zwiebel
  • 8
    Eier
  • 1 TL
    Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL
    Bratbutter
  • 400 g
    tiefgekühlte Crevetten, vor Gebrauch aufgetaut
  • 100 g
    tiefgekühlte Kefen, vor Gebrauch aufgetaut
  • ½ Bund
    Dill
  • 100 g
    Saurer Halbrahm

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 35.0 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Zwiebel fein hacken. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butter auf 2 weite Bratpfannen aufteilen und erhitzen. Crevetten und Kefen auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Je ½ Zwiebel in jeder Bratpfanne anbraten. Je die Hälfte der Crevetten und Kefen dazugeben. Je 4 Eier darübergiessen. Frittatas zugedeckt bei kleiner Hitze 15–20 Minuten stocken lassen. Vom Dill etwas für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Dill hacken. Mit dem Sauerrahm mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Frittatas servieren.

Zutaten in deiner Migros

Mögliche Unverträglichkeiten Group 5Created with Sketch.

  • Zwiebel
  • Eier
  • Milchprodukte
  • Meeresfrüchte
  • Gemüse

Nährwerte pro Person

  • 27g
    Eiweiss
  • 22g
    Fett
  • 6g
    Kohlenhydrate
  • 350
    kcal

Bewerten Sie dieses Rezept

Weitere Rezepte: Migusto

Wir bieten dir gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Heisshunger auf Süsses? Dein Coach hilft

Jetzt starten
frau-mit-smartphone