Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir dich einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Schliessen

Gesünder leben?

Gesünder leben?

Thai-Grilled-Chicken-Glasnudel-Salat

  • 570
    kcal
  • 30min
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Streifen von grillierten Poulet-Minifilets toppen den laktose- und glutenfreien Salat mit Glasnudeln, Peperoni, Zwiebeln, Karotten, Kabis und Erdnüssen.

Zutaten für 4 Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

  • 50 g
    Glasnudeln
  • 90 g
    Poulet-Minifilets
  • ¼ EL
    Sesamöl
  • Salz
  • ½
    rote Peperoni
  • ¼
    rote Zwiebel
  • ½
    Karotte
  • 90 g
    Weisskohl
  • ½
    Frühlingszwiebel
  • ½ EL
    gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • ¼ Bund
    frischer Koriander und Pfefferminze

Sauce

  • 7,5 g
    Ingwer
  • ½
    Knoblauchzehe
  • 2 EL
    Limettensaft
  • 1 EL
    Sesamöl
  • ¾ EL
    Fischsauce
  • 100 g
    Glasnudeln
  • 175 g
    Poulet-Minifilets
  • ½ EL
    Sesamöl
  • Salz
  • 1
    rote Peperoni
  • ½
    rote Zwiebel
  • 1
    Karotte
  • 175 g
    Weisskohl
  • 1
    Frühlingszwiebel
  • 1 EL
    gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • ½ Bund
    frischer Koriander und Pfefferminze

Sauce

  • 15 g
    Ingwer
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 4 EL
    Limettensaft
  • 2 EL
    Sesamöl
  • 1½ EL
    Fischsauce
  • 200 g
    Glasnudeln
  • 350 g
    Poulet-Minifilets
  • 1 EL
    Sesamöl
  • Salz
  • 2
    rote Peperoni
  • 1
    rote Zwiebel
  • 2
    Karotten
  • 350 g
    Weisskohl
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 2 EL
    gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • 1 Bund
    frischer Koriander und Pfefferminze

Sauce

  • 30 g
    Ingwer
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 8 EL
    Limettensaft
  • 4 EL
    Sesamöl
  • 3 EL
    Fischsauce
  • 300 g
    Glasnudeln
  • 525 g
    Poulet-Minifilets
  • 1½ EL
    Sesamöl
  • Salz
  • 3
    rote Peperoni
  • rote Zwiebeln
  • 3
    Karotten
  • 525 g
    Weisskohl
  • 3
    Frühlingszwiebeln
  • 3 EL
    gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • 1½ Bund
    frischer Koriander und Pfefferminze

Sauce

  • 45 g
    Ingwer
  • 3
    Knoblauchzehen
  • 1,2 dl
    Limettensaft
  • 6 EL
    Sesamöl
  • 4½ EL
    Fischsauce
  • 400 g
    Glasnudeln
  • 700 g
    Poulet-Minifilets
  • 2 EL
    Sesamöl
  • Salz
  • 4
    rote Peperoni
  • 2
    rote Zwiebeln
  • 4
    Karotten
  • 700 g
    Weisskohl
  • 4
    Frühlingszwiebeln
  • 4 EL
    gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • 2 Bund
    frischer Koriander und Pfefferminze

Sauce

  • 60 g
    Ingwer
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 1,6 dl
    Limettensaft
  • 8 EL
    Sesamöl
  • 6 EL
    Fischsauce
  • 500 g
    Glasnudeln
  • 875 g
    Poulet-Minifilets
  • 2½ EL
    Sesamöl
  • Salz
  • 5
    rote Peperoni
  • rote Zwiebeln
  • 5
    Karotten
  • 875 g
    Weisskohl
  • 5
    Frühlingszwiebeln
  • 5 EL
    gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • 2½ Bund
    frischer Koriander und Pfefferminze

Sauce

  • 75 g
    Ingwer
  • 5
    Knoblauchzehen
  • 2 dl
    Limettensaft
  • 1 dl
    Sesamöl
  • 7½ EL
    Fischsauce
  • 600 g
    Glasnudeln
  • 1,05 kg
    Poulet-Minifilets
  • 3 EL
    Sesamöl
  • Salz
  • 6
    rote Peperoni
  • 3
    rote Zwiebeln
  • 6
    Karotten
  • 1,05 kg
    Weisskohl
  • 6
    Frühlingszwiebeln
  • 6 EL
    gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • 3 Bund
    frischer Koriander und Pfefferminze

Sauce

  • 90 g
    Ingwer
  • 6
    Knoblauchzehen
  • 2,4 dl
    Limettensaft
  • 1,2 dl
    Sesamöl
  • 9 EL
    Fischsauce

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20.0 Minuten Zubereitung
+ ca. 10.0 Minuten grillieren

Schritt für Schritt:

  1. Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergiessen. 5 Minuten ziehen lassen. Poulet auf Spiesse stecken, mit Sesamöl bestreichen, mit Salz würzen.  Peperoni entkernen und in feine Scheiben, Zwiebel halbieren und in feine Spalten schneiden. Karotten in feine Streifen schneiden. Kohl fein hobeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Erdnüsse grob hacken, einige beiseitestellen. Glasnudeln in ein Sieb giessen und abtropfen lassen. Alle Zutaten ausser dem Poulet mit den Glasnudeln vermischen. Koriander- und Minzeblättchen abzupfen.
  2. Für die Sauce Ingwer fein reiben, Knoblauch dazupressen. Mit den restlichen Zutaten mischen und zu einer Sauce verrühren. Etwas Sauce beiseitestellen. Nudeln, Gemüse, restliche Sauce und einen Teil  der Kräuter mischen.
  3. Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Poulet beidseitig ca. 4 Minuten grillieren. Fleisch in feine Streifen schneiden, mit Glasnudelsalat anrichten. Mit restlichen Erdnüssen und Kräutern bestreuen. Restliche Sauce darüberträufeln.
  • Gut zu wissen

    Für etwas Schärfe nach Belieben klein geschnittenen Peperoncino oder Chili dazugeben.

  • Grosse Hitze (ab 220–280 °C) eignet sich zum Anbraten bzw. direkten Grillieren; das Gargut wird direkt über der Glut auf dem Rost platziert. Bei mittlerer Hitze (180–220 °C) grilliert oder brät man indirekt; das Gargut liegt nicht direkt über der Glut, und der Grill wird zugedeckt.

Zutaten in deiner Migros

Mögliche Unverträglichkeiten Group 5Created with Sketch.

  • Geflügel
  • Gemüse
  • Zwiebel
  • Nüsse und Kerne
  • Knoblauch
  • Früchte
  • Fisch

Nährwerte pro Person

  • 32g
    Eiweiss
  • 19g
    Fett
  • 63g
    Kohlenhydrate
  • 570
    kcal

Bewerten Sie dieses Rezept

Weitere Rezepte: Migusto

Wir bieten dir gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Wettbewerb: Gratisstart für Volksläufe

Jetzt gewinnen
Volksläufe Gratisstart