Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir dich einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Dr. med. Patric Gross

Patric Gross
FMH Rheumatologie, Phys. Med/Rehabilitation, Allgemeine Innere Medizin

Dr. med. Patric Gross

FMH Rheumatologie, Phys. Med/Rehabilitation, Allgemeine Innere Medizin

Alle Antworten von Dr. med. Patric Gross

Patric Gross
Dr. med. Patric Gross

FMH Rheumatologie, Phys. Med/Rehabilitation, Allgemeine Innere Medizin

Bei schmerzhafter Arthrose am Fuss können sehr verschiedene Gelenke betroffen sein. Häufig bestehen eher am Tag unter Belastung Schmerzen, die dann mit Schuheinlagen oder Spezialschuhe etwas verringert werden können. Eine Schiene in der Nacht bringt wenig Verbesserung, ich würde versuchen ohne die Schiene auszukommen. Je nach dem wo und wie stark die Arthrose ist könnten bei zunehmenden Schmerzen auch gezielte Spritzen (Infiltrationen) erfolgen. Diese müssen im Allgemeinen durch einen Facharzt Orthopädie oder Rheumatologie durchgeführt werden.

Beiträge von Dr. med. Patric Gross

Lernen unsere Experten kennen


Das könnte Sie interessieren:

Gewinne eine von 15 Geschenkkarten über 150 Franken!

Jetzt anmelden