Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir dich einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Schliessen

Gesünder leben?

Gesünder leben?

Die 11 aussergewöhnlichsten Gondelbahnen der Schweiz

Sie drehen sich, erzählen Geschichten, befördern Wild oder lassen sich von Touristen bedienen: In diesen 11 Schweizer Seilbahnen gondelt es sich am schönsten.

Die Sonnige: Filovia Malvaglia TI

malvaglia

Mit der Filovia Malvaglioa gondelt es sich hinauf zu Tessiner Spezialitäten.

Nichts weniger als viel Sonne verspricht die Filovia Malvaglia. Die Vierergondel bringt die Gäste von Malvaglia TI eingangs des Bleniotals nach Dagro TI auf 1400 Meter über Meer. Bei der Bergstation erwarten sie Leckereien wie von der Nonna gekocht, ein Spielplatz und ein berauschender Blick ins Tal. Wer im Ristoro Sassmalt übernachtet, kann die Sonne bis spät abends geniessen.

  • Kabinen für vier Personen
  • Start: Nördlich Malvaglia, Gemeinde Serravalle TI
  • Anfahrt: Per Auto über Biasca oder per Bus ab Biasca bis Haltestelle Filovia. Fahrplan: autolinee.ch
  • Preis* Fr. 36.– einfach, Fr. 72.– retour
  • Bahn: Ganzjahresbetrieb. Das Restoro macht im Winter Pause.
  • Weitere Infos: Filovia Malvaglia

Die bei Bedarf fährt: Eggwald-Gummenalp-Bahn NW

eggwald

Die Bergstation der Gummenalpbahn. © David Birri

Verlaufen, verspätet, versumpft? Wenn Letzteres im Bergrestaurant Gummenalp passiert, ist das weniger schlimm. Denn praktischerweise wird die Gummenalpbahn vom Lokal aus bedient, und zwar bei Bedarf auch abends, einfach so lange das Restaurant offen ist. Natürlich fährt die Bahn auch bei Tageslicht, ebenfalls nach Bedarf und auf Anmeldung. Tipp: Wer sich mit Kindern von Wirzweli NW mit der Seilbahn auf die Gummenalp hat schaukeln lassen, ist gut beraten, den Rückweg zu Fuss zu machen. Denn durch den mystischen Wald führt der Weg der Hexe Lizi.

  • Kabinen für sechs Personen
  • Start: Eggwald/Wirzweli NW
  • Anfahrt: Per Auto bis Wirzweli oder per Gondel ab Dallenwil NW, Umsteigen nach kurzem Fussweg in Wirzweli.
  • Preis*: Fr. 19.– einfach, Fr. 38.– retour.
  • Achtung: Die Gondel per Gegensprechanlage im Tal bestellen. Bei der Bergstation wird einkassiert. 
  • Sommerbetrieb bis 1. November 2023, jeweils zwischen 8 und 20 Uhr respektive bis Betriebsschluss des Restaurants
  • Wichtig: Kein fixer Fahrplan. Fahrzeiten anfragen unter Telefon 041 628 14 25.
  • Weitere Infos: Luftseilbahn Eggwald-Gummenalp

Die Porsche-Bahn in Heidbüel GR

heidbuel-b1

Der Porsche kommt hier nicht hoch, die Porsche-Bahn schon: die Bergstation Heidbüel.

Kunstleder in Schwarz und Rot, schnittiges Design und Rundum-Panoramafenster, die während der Fahrt von Churwalden GR die Pracht der Wanderregion Heidbüel offenbart. Damit eröffnet die erste Gondelbahn der Welt im Porsche-Style Gästen von Churwalden aus das ganze Gebiet Arosa Lenzerheide mit Bike-Trails, Globi-Abenteuern und echten Bären. 

  • Kabinen für acht Personen
  • Anfahrt nach Churwalden GR per Auto oder Postauto
  • Preis*: Fr. 54.– einfach, Fr. 72.– retour. 
  • Sommerbetrieb bis 22. Oktober 2023
  • Weitere Infos: arosalenzerheide.swiss

Die sich dreht: Stuckli-Rondo SZ

stuckli

Drehend in der Stuckli-Rondo-Bahn lässt sich die Aussicht auf Seen und Berge am besten geniessen.

Die Stuckli-Rondo-Bahn wurde 2005 als weltweit erste Drehgondelbahn eröffnet. Seither gewähren die Drehgondeln während der Fahrt von Sattel auf den Mostelberg eine 360-Grad-Sicht auf Seen, Hügel, Himmel und Wälder. Langsam und gemütlich, versteht sich. Wer den Adrenalinkick sucht, begibt sich anschliessend auf die Hängebrücke «Skywalk» oder die Rodelbahn «Stuckli Run» oder lässt die Kinder auf der Hüpfburg rumspringen.

  • Kabinen für acht Personen
  • Anreise nach Sattel SZ per Auto, Zug oder Bus
  • Gondeln sind rollstuhl- und kinderwagentauglich. Bei der Bergstation können auch geländegängige Rollstühle gemietet werden.
  • Preis*: Fr. 54.– einfach, Fr. 78.– retour oder vergünstigte Kombitickets
  • Sommersaison bis 1. November 2023
  • Infos: sattel-hockstuckli.ch

Die Märchenhafte: Hannigalpbahn Grächen VS

hannigalp

Zwei von zehn Märchenkabinen der Hannigalpbahn im Oberwalliser Grächen.

Froschkönig, Schneewittchen oder Rotkäppchen? Steig in Grächen VS in die Kabine mit der entsprechenden Bemalung, und du wirst auf der siebenminütigen Fahrt in der Gondel das Märchen dazu hören. Ganze zehn Kabinen auf die Hannigalp sind als solche Märchenboxen ausgestattet. 

  • Gondeln für acht Personen
  • Anfahrt per Auto, Postauto oder Velo nach Grächen VS
  • Preis: Fr. 39.– einfach, Fr. 78.– retour. Vergünstigte Kombitickets auf der Homepage.
  • Sommersaison bis 22. Oktober 2023
  • Infos: graechen.ch

(Fortsetzung weiter unten…)

Mehr Ausflugsideen

Zum Dossier

Die Nostalgische: Verdasio-Rasa TI

verdasio

Als schwebe sie über den Dschungel: die Gondelbahn nach Rasa.

Steinhäuser, eine Kirche, Blumengärten, ein Grotto, null Autos: Im Bergdorf Rasa im Centovalli scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Es war bis 1958 nur zu Fuss zu erreichen, und seit 65 Jahren gibt es auch nur eine einzige weitere Variante, die Gondelbahn, die von Verdasio TI in wenigen Minuten in die Stille auf 900 Metern über Meer führt. Eine kleine, steile Zeitreise. 

  • Gondeln für acht Personen
  • Anfahrt nach Verdasio per Zug ab Locarno.
  • Preis*: Fr. 28.– einfach, Fr. 40.– retour
  • Sommerbetrieb bis 5. November 23, keine Fahrten jeweils am ersten Dienstag des Monats 
  • Informationen: centovalli.swiss

Die Ökologische: Bergbahn Staubern SG

staubern

Modern ist nicht nur ihr Äusseres: die solarbetriebene Bergbahn Staubern.

Dies ist die erste Bergbahn der Welt, die ausschliesslich mit Solarenergie betrieben ist. Dank Fotovoltaik-Anlagen mit Speicherbatterien sowohl an der Talstation in Frümsen wie auch auf dem Stauberngrat geht das sogar bei bedecktem Himmel – und zwar zügig: In nur acht Minuten macht die Bahn 1250 Höhenmeter. Oben angekommen, gibt es einen fantastischen Panoramablick in vier Länder zu geniessen, ein Restaurant und unzählige Wander- und Spazierwege im Alpstein.

  • Gondeln für acht Personen
  • Anfahrt nach Frümsen SG per Auto oder Zug und Bus.
  • Preise*: Fr. 54.– einfach, Fr. 108.– retour
  • Sommerbetrieb bis Ende Oktober. November und Dezember nur bei gutem Wetter.
  • Infos: staubern.ch

Die Flexible: Amsteg-Arnisee UR

amsteg

Diese Bahn kannst du quasi selber in Gang setzen: Gondelbahn von Amsteg zum Arni. 

Cool sehen sie aus, die gelben Gondeln im Retro-Style. Sie führen von Amsteg UR hinauf auf das Arni, wo in Spaziernähe der gleichnamige See liegt. Idylle pur, schon von den ersten Schwebeminuten an. Wer nicht zu den bedienten Zeiten zwischen 6.55 Uhr und 18.55 Uhr hier sein kann oder will, besorgt sich – im Vorfeld (!) – Jetons und bedient die Bahn ausserhalb der Betriebszeiten selber. Einer Vollmondwanderung mit anschliessender Talfahrt steht also nichts im Weg.

  • Gondeln für vier Personen. Lastkörbe sind nur während Betriebszeiten benutzbar.
  • Anfahrt nach Amsteg UR per Auto oder Bus
  • Preise*: Fr. 28.– einfach, Fr. 44.– retour.
  • Jetons für ausserfahrplanmässige Fahrten gibt es hier.
  • Ganzjahresbetrieb
  • Infos: amsteg.arnisee.ch

Die für Angsthasen: Erlebnisgondeln Lenk-Leiterli BE

lenk

Hier übernehmen die Tiere die Hauptrolle: Geschichtengondeln am Betelberg.

Das Schaukeln zwischen Himmel und Erde macht ja den einen oder die andere etwas nervös.  Wer dabei gern Ablenkung hat, ist in den Geschichten-Gondeln am Betelberg bestens aufgehoben. In zwölf der Kabinen, die von Lenk nach Leiterli führen, erzählen die Kuh Mona, die Geiss Flöckli und das Murmeli Moritz über Lautsprecher von ihrem Alltag auf der Alp. Und dies in den liebevoll bemalten Gondeln im Kuhfell- oder Alpweiden-Design.

  • Gondeln für sechs Personen, davon zwölf Themengondeln
  • Anfahrt nach Lenk per Auto, Bahn oder Bus
  • Preise*:  Fr. 114.– einfach. Familientageskarte für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder Fr. 80.–.
  • Betrieb bis 22. Oktober 2023
  • Infos: lenk-bergbahnen.ch

Die lange Schwebende: Oberaarbahn BE

oberaarbahn

Als würde man über der Erde schweben: Nicht sehr hoch, aber mit wunderbarem Ausblick führt die Oberaarbahn von Guttannen an den Oberaarsee BE.

Ganze 30 Minuten lang dauert die Fahrt von Guttannen BE mit Sicht auf Stock und Stein, Granit, Moorlandschaften und Seen des Grimselgebietes bis zum Ursprung der Aare am Oberaarsee. Der Schwebeflug wenige Meter über Boden dauert – bei passendem Wetter – eine magische halbe Stunde. Danach warten zahlreiche Wanderrouten. 

  • Gondeln: 8 Sitze
  • Anfahrt per Auto oder Postauto bis Alpinhotel Grimsel Hospiz, Guttannen BE
  • Preis*: Fr. 48.– einfach, Fr. 96.– retour
  • Sommerbetrieb bis 8. Oktober 2023
  • Infos: Oberaarbahn.ch

Die Tierische: Jungenbahn VS

jungenbahn

Manchmal ist sie eher etwas für Jagdfreunde: die Jungenbahn.

Infos:

* Die angegebenen Preise beziehen jeweils auf zwei Erwachsene und zwei Kinder von sechs bis fünfzehn Jahren ohne Abos oder Vergünstigungen. Kinder unter sechs Jahren reisen meist gratis. Einige der Bahnen gewähren Ermässigungen für Halbtax-Abos, Senioren und Seniorinnen, Gruppen oder Gäste aus Partnergemeinden. Einige sind dem GA unterstellt. Details dazu auf den jeweiligen Homepages.

Die meisten Bahnen fahren bei Sturm oder anderem Unwetter nicht. Daher am besten den jeweiligen Betrieb im Vorfeld auf der Homepage überprüfen.

Der Steinbock kostet 5 Franken. Das Reh und die Gämse auch. Auf der Fahrt von St. Niklaus VS auf die Jungeralp muss man schon mal damit rechnen, dass erlegte Tiere mitfahren, inklusive Jäger oder Jägerin natürlich. Wild, aber auch romantisch geht es auf der Alp weiter, mit Wanderungen durch alpine Wiesen und Lärchenwälder, mit Blick auf ganze elf Viertausender und vielleicht einem Picknick am See.

  • Gondeln für vier Personen
  • Anfahrt nach St. Niklaus VS per Auto oder mit dem Zug von Visp, mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn nach St. Niklaus.
  • Preise*: Fr. 36.– einfach, Fr. 72.– retour
  • Sommerbetrieb bis 3. November 2023
  • Infos: jungeralp.ch

von Yvette Hettinger,

veröffentlicht am 29.08.2023


Das könnte dich interessieren:

Wie steht es um deine Gesundheit?

Zum Check
Frau trinkt Smoothie