Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir Sie einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Zurück

Regeneration

Wer sich sportlich betätigt, der braucht auch mal eine Pause. Nach intensivem Training sollte man seinem Körper mindestens einen Tag Ruhe gönnen. Es gibt mehrere Arten zu regenerieren, angefangen von genügend Schlaf, über das süsse Nichtstun bis hin zur aktiven Regeneration. Wir zeigen hier, wie Regeneration geht und worauf zu achten ist.

Mehr erfahren
Frau liegt auf Bank
Gekonnt regenerieren

So erholen Sie sich nach dem Laufen

Wer sich beim Laufen verausgabt hat, kann direkt danach einiges tun, damit er sich gut und schnell erholt.

Mehr erfahren
Mann an Langhantel
Mehr ist nicht besser

Gefährliches Übertraining

Es gibt nicht nur zu wenig, sondern auch zu viel Training. Worauf Sie achten müssen.

Mehr erfahren
frau-schlafend-hell
Erholung

Schlafen fördert die Regeneration

Das beste Mittel, um sich nach dem Training rasch und effizient zu erholen, ist ausreichend Schlaf.

Faszientraining für eine bessere Regeneration

Mehr erfahren
Mann macht Übung mit einer Blackroll
Faszientraining

Schön locker bleiben

Faszien sind die Fasern unseres Bindegewebes. Sind sie entspannt, werden wir beweglicher und stabiler.

Mehr erfahren
Frau auf Black Roll
Rollen, rollen, rollen

So trainieren Sie Ihre Faszien

Faszien rücken mehr und mehr ins Bewusstsein von Sportlern. Ihre Stimulation fördert die Regeneration.

Mehr erfahren
Junge Frau bei einer Faszienrollenübung
Massage

Welche Faszienrolle darf es sein?

Faszienrollen gibt es in vielen Ausführungen und Preiskategorien. Worauf Sie beim Kauf achten sollten.


Das könnte Sie interessieren:

Migros Sommer-Quiz: Sommerwissen testen & gewinnen

Jetzt mitspielen
iMpuls_Sticky_Teaser_Sommer_Quiz_Webseite