Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir dich einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Radieschen – Kochen mit sanften Scharfmachern

Radieschen haben Saison, sind mit 14 kcal pro 100 g leicht, schmecken fein und frisch. Doch was können sie noch und wie kann man sie zubereiten? Erfahre hier mehr.

Radieschen enthalten Vitamin C, das für das Immunsystem gut ist und die Aufnahme von Eisen erhöhen kann. Für die Schärfe sorgen die Senfölglycoside, die zur Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe gehören. Für einen Salat mit Radieschen kannst du auch die Blätter verwenden. Sie schmecken sehr fein und bringen Vielfalt auf den Speiseplan. Probiere es aus und geniesse Radieschen roh als Beilage oder koste eines der feinen Rezepte.

Unsere leichten Radieschen-Rezepte

Zum Rezept
Laktosefreie Kresse-Radieschen-Crostini
Rezept

Laktosefreie Kresse-Radieschen-Crostini

330
kcal
15min
Vegetarisch
Zum Rezept
Cracker mit Tahini-Joghurt
Rezept

Cracker mit Tahini-Joghurt

500
kcal
5min
Vegetarisch
Zum Rezept
Randen-Hummus mit Sprossen
Rezept

Randen-Hummus mit Sprossen

480
kcal
5min
Vegetarisch
Zum Rezept
Veganer Wurstsalat
Rezept

Veganer Wurstsalat

510
kcal
5min
Vegan
Zum Rezept
Bauernbrot mit Paprika-Cashew-Aufstrich
Rezept

Bauernbrot mit Paprika-Cashew-Aufstrich

490
kcal
5min
Vegan
Zum Rezept
Linsensalat mit Gemüse
Rezept

Linsensalat mit Gemüse

200
kcal
35min
Vegetarisch
Zum Rezept
Salad-Bowl mit Poulet
Rezept

Salad-Bowl mit Poulet

520
kcal
30min
Zum Rezept
Vegetarischer Red Caesar Salad
Migusto-Rezept

Vegetarischer Red Caesar Salad

180
kcal
50min
Vegetarisch
Zum Rezept
Egli-Ceviche auf Rettich und Radieschen
Migusto-Rezept

Egli-Ceviche auf Rettich und Radieschen

260
kcal
12h 20min

von Pia Teichmann,

veröffentlicht am 28.04.2017, angepasst am 18.12.2023


Das könnte dich interessieren:

Gratisstart für Volkslauf deiner Wahl gewinnen

Jetzt teilnehmen
Volksläufe Gratisstart